Über den Wolken

ist die Freiheit bekanntlich grenzenlos. Das wusste schon Reinhard Mey als er den Song 1974 komponierte. Wie auch er, war mein Vater begeisterter Privatpilot und mindestens genauso bekannt ist, dass diese Krankheit erblich ist. Ich trage diese Veranlagung schon seit frühester Kindheit in mir und sie ließ sich bisher nur durch massive Ablenkung (Familie gründen,…

Glasparade

Die Gurkenernte für 2020 ist abgeschlossen und ich muss sagen, dass ich von der Effizienz der Kratky-Methode schon einigermaßen angetan bin. Ich hatte neben den beiden 10-L Eimern mit jeweils einer einzelnen Gurkenpflanze noch 3 weitere 30-L Kübel mit klassischer Pflanzenerde am Start. Darin 2 mal jeweils 3 Pflanzen und in einem 4 als Versuch…

„Es gibt kein Bier auf Hawaii…“

Aber es gibt Dr. Bernard A. Kratky an der University of Hawaii, Manoa! Nach ihm ist die Methode benannt, mit der man Pflanzen in Hydrokultur züchten kann. Diese Methode zeichnet aus, dass sie als passives System auf alle technischen Spielereien verzichtet. Also keine Pumpen, Filter, Sensoren oder ähnliches. Einfach ein Behälter mit Pflanzennährlösung und fertig….

Mein Gott, Walther!

Vor einigen Jahren kaufte ich ein gebrauchtes Kleinkaliber Matchsportgewehr der Marke Walther. Es gab (und gibt) beim BDS Disziplinen für diese Gattung, die sehr eng mit den Präzisionsdisziplinen verwandt sind, die ich bereits im Großkaliberbereich betreibe. In erster Linie ging es mir dabei um ein kostengünstigeres Training, da die Munitionspreise bei „KK“ natürlich deutlich geringer…

Keimzeit

Der Begriff „Keime“ in der derzeitigen Lage ist natürlich zwiespältig. Dennoch kann ich sagen, dass ich sehr erfolgreich wieder einige „Keimlinge“ an den Start gebracht habe. Neben den drei Sorten Einlegegurken wie im Vorjahr, in diesem Jahr auch mal wieder Chili aus selbst geernteten Samen der Sorte Habanero. Außerdem fand ich noch eine Packung mit…

Trockene Anmerkung

Auch das Thema Produkttest will ich wiederbeleben. Aus Interesse und diversen Einsatzmöglichkeiten habe ich mir einen Dörrautomaten zugelegt. Das Gerät ist relativ klein, sollte aber für meine Zwecke genügen. Die Wahl fiel auf das Gerät von WMF aus der Kitchen-Minis Serie. Ich verspreche mir hier für den Notfall einen angemessenen Wiederverkaufswert, sollten Leistung und Versprechen…

„Brüder, zur Sonne, zur Freiheit…“

Dieser Titel eines bekannten Liedes der Arbeiterbewegung hat nichts mit der gegenwärtigen Situation zu tun. Vielmehr haben wir nur gerade die ersten schönen Tage des Jahres und was liegt da näher, als den Garten wieder „in Betrieb“ zu nehmen? 😛 Im Zusammenhang mit „Garten“ kommt bei mir natürlich sofort wieder der Gärtnertrieb auf und ich…

Ansteckungsgefahr durch Harz

Seit einiger Zeit sind ja 3D Drucker der Kategorie Stereolithographie (SLA) bzw. DLP (digital light processing) richtig ‚heißer Scheiß‘. Durch die sinkenden Preise bei diesen Geräten finden sie eine immer größere Fangemeinde. Die Vorteile i.Vgl. zum FDM (fused deposit modeling) sind die wesentlich feineren Strukturen und das nahezu homogene Äußere des Drucks. Auch können Drucke…

Die Trip aus Holland

Moooooment! Um das gleich zu Anfang klar zu stellen – hier geht es nicht um bewusstseinserweiternde Rauschmittel und der Titel ist auch kein Rechtschreibfehler in Folge des Konsums verbotener Substanzen. Vielmehr handelt es sich um einen Neuzugang in meiner Sammlung klassischer analoger Fotoapparate. Die Tage erreichte mich ein vermeintliches „Schnäppchen“ aus ebay: eine OLYMPUS Trip…

Farbe in der Trommel

Nach dem Sommerurlaub waren insgesamt 6 (abgelaufene, überlagerte) Farbfilme bereit zur Entwicklung. Dafür habe ich endlich mal den alten Jobo CPE Prozessor rausgekramt und den Wäschekeller in ein Labor verwandelt.

Skimming aber legal

Beim Begriff „Skimming“ denken viele an Betrug mit Geld- oder Kreditkarten. Dabei ist der englische Begriff des Abschöpfens im Zusammenhang mit einem Swimmingpool ganz anders gelagert und keineswegs betrügerisch oder gar illegal. Wer im eigenen Garten ein Schwimmbecken betreibt, der kennt das Problem mit der Verunreinigung durch herabfallende Teile von Bäumen und Sträuchern. Aber auch…

Der Hitze trotzen – als Gurke

Wie ich schon Ende Mai beschrieben habe, sind auch dieses Jahr in meinem Garten wieder Gurken am Start. Sie hatten sich gut entwickelt und trugen schon erste Früchte. Die kurze aber sehr heiße Periode war jedoch enormer Stress für die armen Pflanzen. Natürlich habe ich immer versucht ausreichend zu gießen aber dabei auch nicht zu…